Schlagwörter

,


Beim Surfen bin ich heute zufällig über das Pfälzer Wein-Genuss Outlet am 25. und 26. Oktober in Duttweiler gestossen. Da haben wir unseren Sonntagsspaziergang einfach spontan in die Pfalz verlegt, Wein probieren und spazieren gehen in Kombination. Na ja, die Landschaft rund um Duttweiler ist eher flach. Zum schönen Wandern wären wir wohl besser auf die Pfälzer Hügel gefahren, aber kommende Woche steht eh das Hambacher Schloss an.

Da haben wir uns halt notgedrungen auf das Probieren der Weine konzentriert. Über 30 Winzer haben in einer Turnhalle jeweils 4-5 Weinen offeriert, vielleicht nicht die allererste Garde der Pfälzer Winzer, aber einige mir bekannte Namen waren darunter. Outlet und Turnhalle beschreiben auch recht gut das Ambiente. Eher einfach und hemdärmelig. Da hätte man vielleicht mehr draus machen können, von der Lokation wie auch der Gestaltung, auch wenn die Veranstaltung sich Outlet nannte. Da war ja aber auch ein Wein-Genuss dabei, im Eventnamen … Mit den Wambsganss’ens haben wir auch diskutiert, ob man so etwas – vielleicht nicht 32 Winzern – nicht besser einmal in der Nähe Frankfurt machen sollte. Die ersten Stunden am Sonntag waren wohl eher ruhig.

Wir haben dann 3 Weine mitgenommen:

3 ganz verschiedene Weine, die uns bei der Verkostung am besten geschmeckt haben. Aber natürlich haben wir nicht alle Weine probieren können (32 *4 ist a bisserl viel) und haben uns auch auf die Weissweine konzentriert. Na denn, einen Guten …

Der Eintritt kostete pro Person € 10,00, von denen man € 10 bei einem Kauf von über € 100 zurück erstattet bekam.

IMG_4210

 

Advertisements