Schlagwörter

, , ,


Sie sind Kult. Sie sind laut. Sie sind Hessen: Die Rodgau Monotones.

via Erbarme: Die Rodgau Monotones gibt´s seit 35 Jahren | Stars&Sternchen.

Gestern war es soweit: Das Hessische Staatssinfonieorchester trat zu ihrem 35jährigen Jubläum in Amphitheater in Hanau auf. 3 Stunden Hessen-Rock vom Feinsten, Gute-Laune-Rock, eine Band, der es offensichtlich Spaß macht, live zu spielen, eine Reihe geiler Gäste von 1000mal Klaus Lage, natürlich Henni Nachtheim, Gerd Knebel, oder Olaf Mill. Zuletzt hatte ich sie live vor rund 15 Jahren im Steinbruchtheater gesehen. Sie sind nicht älter geworden, nur besser … Und als allerletzter Song des Konzerts wie so oft „Highway to hell“ von der Power-Monotones-Röhre Kerstin Pfau. Wahnsinn, Hölle, Hölle … Ach nee, das passt nicht. Hier einige Fotos vom Jubiläumskonzert.

Advertisements