Schlagwörter

, , , , , ,


Ich gebe es zu: Ich bin in punkto Beschallung, HiFi, Lautsprecher und so ein Laie und Banause. Deshalb stelle ich die Frage einfach mal hier. Wir nutzen einen Philipps Smart TV 32PLF7605H als Fernseher. Angeschlossen ist Apple TV, um Fotos anzuzeigen und Infos auf den Fernseher zu übertragen.

Davon leider losgelöst sind derzeit Musik und Beschallung. Seit Jahren habe ich meine Musik in iTunes organisiert. Da liegen einige Tausend Lieder. Ein Uralt-eiPott dient in meinem Auto dazu, die Musik abzuspielen. Früher hab ich den iPod immer auch in die Wohnung mitgenommen, um in unserem Wohnzimmer über ein unterdessen auch in die Jahre gekommenes Bose Sounddock Musik zu hören. Und wie es halt so ist. Irgendwann vergisst man den iPod immer öfter und ist zu faul die 20 Meter zum Auto zu gehen, um das Gerät zu holen.

Dann hab ich mir dann aufgrund von @Vowe Beiträgen ein Sonos Soundsystem mit einer Bridge und einer Play:5 angeschafft und die iTunes Bibliothek etwas umständlich (finde ich) dafür verfügbar gemacht. Unterdessen geht das ja auch komfortabler. Aber Sonos ist halt bisher völlig losgelöst vom Fernseher.

Was wünsche ich mir? Ein akzeptables Soundsystem – muss nicht High Class sein -, das ich an den Fernseher nutzen kann und auf dem ich auch drahtlos von meinem iPhone, iPad und Mac meine Musik aus iTunes abspielen kann. Sound sollte ok sein, muss aber nicht HighEnd bieten.

Eine Sonos Playbar wäre wohl eine Option. Der Preis ist aber mit € 699 auch ordentlich … Bei Amazon bin ich auf diesen Philips HTL5120/12 SoundBar-Lautsprecher für € 258 gestossen. Das ist natürlich schon ein deutlicher Preisunterschied. Tja, was tun, sprach Zeus … Irgendwelche Ratschläge von den Soundexperten da draussen? Ich ahne ja, was kommen wird …

 

Advertisements