Schlagwörter

, ,


Carglass reapriert ...

Es gibt Werbung, die nervt mich ungemein. Seitenbacher Müsli belegt dabei seit Jahren den abosluten Platz #1. Es gibt noch eine andere Werbung, die mich nervt, nicht wegen des Inhalts, sondern wegen der Häufigkeit: Carglass repariert, Carglass tauscht aus. das Unternehmen ist omnipräsent und ich höre und sehe es einfach zu häufig.

Aber der Fairness wegen muss ich sagen, dass ich dieser Tage sehr gute Erfahrungen mit der Freundlichkeit der Mitarbeiter gemacht habe. Steinschlag an meinem Wagen. Anruf an der Carglass-Hotline. Kurzes (erträgliches) Warten. Dann eine freundlche Dame, mit der ich in kürzester Zeit die Daten meines Dienstwagens sowie die Leasingdaten abgeprüft hatte. Scheibe muss raus, da Steinschlag direkt im Sichtfeld. Da darf man wohl nicht kleben. Dienstag angerufen, für Freitag Termin zum Austausch der Scheibe bei mir zuhause gemacht.

Später nochmals angerufen, um weitere Details durchzugeben. Heute sind nun die Kollegen gekommen und wollten die Scheibe austauschen. Tja, a bisserl habe ich mich zu früh gefreut. Die Scheiben von Limousine, Coupé und Kombi sind wohl verschieden und die falsche Scheibe wurde mitgebracht (obwohl ich den richtigen Typ durchgegeben und sogar den Fahrzeugschein übermittelt hatte). Wie sagt man so schön: Sh… happens. Nun müssen die beiden netten Servicetechniker nochmals kommen. Immerhin haben sie einen Kaffee bekommen. Ich hoffe, dass die Erfahrung trotz dieser Panne trotzdem so positiv bleibt. Wenn nicht, lest Ihr es hier …

3Y797X7S65BP

Advertisements