Schlagwörter

, ,


Und  nun mein Online-Weinhändler #4. Vorher nochmals explizit die Bemerkung, dass die Bestellabwicklung und finanzielle Seite bei allen Onlinehändlern reibungslos ablief. Delinat liefert sogar auf Rechnung.

Delinat.de

„Seit 1980 bietet Delinat ausschliesslich Weine aus kontrolliert biologischem Anbau an.“ Aus der Schweiz kommend macht Delinat erst einmal einen sehr guten Eindruck. Ich hatte dort ein Kennenlern-Paket 6 Rotweine 2012 zu einem sehr günstigen Preis bestellt und bin noch dabei, mich durchzuprobieren. Der Château Coulon Sélection spéciale Corbières AOP 2010 hat nicht nur meinen Eltern zumindest sehr gut geschmeckt (und sie haben deshalb auch einen 6er Karton zu Weihnachten bekommen). Rein zufällig ist auch ein Karton in meinem Keller „hängen“ geblieben). Der Meinklang Zweigelt ist ok, muss aber nicht sein. Die Traube ist mir wohl etwas zu rund.

Die Webseite und den Katalog von Delinat empfinde ich als angenehm, informativ und nicht marktschreierisch. Die Auswahl ist im positiven Sinne übersichtlich. Derzeit nur 17 deutsche Weine. Da ginge ein bisschen mehr, denn auch in Deutschland gibt es unterdessen genug gute Öko- und Biowinzer. Französische, italienische und spanische Weine sind deutlich umfangreicher vertreten. Neben dem Wein- und Rund-um-Wein-Angebot gibt es eine Reihe informativer Seiten, vom Weinquiz bis zum Weinlexikon.

Delinat ist auch auf allen sozialen Kanälen aktiv (Google+, Facebook). Das Blog ist allerdings inhaltlich etwas dünne. Da ginge mehr. Einziges Manko bisher: Es scheint so, dass man zwecks Probieren oft nicht einfach mal eine Flasche bestellen kann. Es müssen wohl immer mindestens 6 sein. Und die Probierpakete decken nicht alles ab. Delinat bietet einen Degustierservice an. Davon bin ich in der Regel kein Freund. Ich suche mir lieber selbst aus, was ich probieren möchte, aber gebe dem Service mal im kommenden Jahr eine Chance. Delinat bietet auch Weinreisen und Kurse an, auch in Deutschland.

Delinat hat bisher einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Ich hoffe, das das nach ersten Erfahrungen mit dem Degustierservice und den Kursen so bleibt.

Anbieter Delinat
Produktauswahl Biologisch angebaute Weine aus verschiedenen europäischen Ländern
Online-Auftritt Übersichtlich, sachlich, informativ
Marketingansatz E-Mail Newsletter. Probierpakate, Degustierservice
Empfehlungsmarketing unterstützen soziale Kanäle, jedoch Blog stark verbesserungsfähig
Bewertung des Marketingansatzes
(Sterne 1 ausreichend bis 5 sehr gut)
★★★★
Bewertung des Weinangebots (Sterne 1 ausreichend bis 5 sehr gut) ★★★

Meine vorhergehenden “Besprechungen”:

Advertisements