Schlagwörter

, ,


Bin von meiner bisherigen Blog-Plattform Posterous auf WordPress umgestiegen. Posterous scheint keinen guten Support mehr zu bieten, seitdem Twitter das Unternehmen gekauft hat. Leider gehen dadurch die bisherigen URLs verloren, aber den Preis muss ich wohl zahlen. Hoffe mal, dass es jetzt bei WordPress unter ei-gude-wie.com oder eigudewie.wordpress.com stabiler läuft. Der Posterous-Blog bleibt unter ei-gude-wie.posterous.com bis auf Weiteres live.

Advertisements