Schlagwörter

, ,


Losgelöst vom Verkaufsgangebot – natürlich will man ein Probierpaket loswerden – kann ich der Aussage nur zustimmen:

Es gibt wohl kaum einen Wein, der so bekannt, beliebt, gerne teuer und mit einem gewissen Hype belegt ist, wie der Bordeaux. .. .
Wie auch immer, billig ist nicht immer gleich schlecht und teuer nicht immer gleich gut. Wir finden, dass auch für einen Bordeaux ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ausschlaggebend ist. Er sollte in den normalen Geldbeutel keine Löcher reißen und doch für die Geschmacksknospen ein Erlebnis sein.

via bioweine-mit-charakter.de

Advertisements